Karin Reinl

Konflikte verstellen häufig die Sicht auf Optionen und Potentiale. Lassen Sie uns gemeinsam die eigene Position klar zum Ausdruck bringen, Verständnis für die Sichtweisen anderer entwickeln, ohne einverstanden sein zu müssen und mögliche Chancen für alle Parteien erforschen.
Gerne bin ich Ihre Prozessbegleiterin und unterstütze Sie, neue Perspektiven einzunehmen.

Schon Solschenizyn schrieb: “Die Lösung ist immer einfach, man muss sie nur finden.”

 

Mit langjährigen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Unternehmen verschiedenster Branchen im Rahmen von Veränderungsprozessen und Reorganisationen, begleite ich seit 1995 Führungs- und Fachkräfte bei beruflicher und persönlicher Neuorientierung, in der Bewältigung von beruflichen Herausforderungen und der Entwicklung von individuellen Alternativen. 
Ich bin als Geschäftsführende Gesellschafterin der OPUS VITAE GmbH tätig.

 

Neben den Qualifikationen zum Systemischen Coach sowie zur Systemischen Organisations-beraterin und Change Managerin habe ich eine fundierte Ausbildung zur Zertifizierten Mediatorin am Heidelberger Institut absolviert und bin Mitglied im Bundesverband Mediation.

Qualifikation:

Mediatorin; Systemischer Coach, OE- und Change-Beraterin; Outplacement-Beraterin 


Schwerpunkte:

Interpersonelle und intrapersonelle Konflikte, insbesondere im Rahmen von Change-, Transformations- und Restrukturierungsprozessen 

 

MediationFrankfurt(7von105) - Ausschnitt.jpg

Ehrlichkeit | Toleranz | Herausforderung